Logo von Cohousing Pomali
Cohousing Pomali

Ijanna Schagerl

Pomali ist für mich ein toller Ort. Ein Ort an dem ich viel lernen kann, über mich, über in Beziehung gehen und über das was es wirklich heißt, gemeinschaftlich zu leben.



Mein Mann und ich wollten schon in sehr jungen Jahren gemeinschaftlich und nachhaltig leben, aber was das bedeutet erfuhren wir erst, als es dann mit Pomali Wirklichkeit wurde. Unser Sohn war damals 3 Jahre alt. Mit Kindern hier zu sein ist wahrlich befruchtend, es ist wunderschön zu sehen wie sie miteinander aufwachsen und sozial super kompetent sind. Jeden Nachmittag ist ein anderes Kind bei uns oder Liam spielt bei einem seiner Nachbarsfreunden. Hierbei gilt es natürlich für uns Erwachsene einen gesunden Rahmen zu bieten, damit Überforderung vermieden wird.



Ich lebe sehr gern hier, weil wir Bewohner uns viele Möglichkeiten schaffen. Es gibt die morgendliche Meditation, Tanzabende, Gemeinschaftstage mit Spiel und Kreiskultur, Geburtstagsfeste, Talenteshows und so viel Programm, dass für jeden etwas dabei ist. Pomali ist wie ein interaktiver Lern- und Erfahrunsort, den WIR gestalten und das gefällt mir sehr: Ich wohne in Pomali mit einem Gefühl eingebettet zu sein! In tiefer Dankbarkeit und Liebe, Ijanna


Ijanna Liliane Johanna Schagerl, geb. 1987, ist Musikerin und Yogalehrerin und lebt mit ihrem Mann Max und ihrem Sohn Liam seit 2015 in Pomali. Weitere Informationen zu Ijanna: www.ijanna-sol.com

Zurück zur Mitgliederübersicht