Logo von Cohousing Pomali
Cohousing Pomali

Lea Mirwald

Ich bin in Pomali weil...

  • mein Mann mich überredet hat, zum Pomali-Infogespräch zu gehen.
  • ich mich dort und in vielen weiteren Gemeinschaftswochenenden in die Pomalis verliebt habe.
  • die Menschen und der Raum in Pomali mein Herz weit machen, ich viel lache und glücklich bin.
  • ich es liebe, mit meinen NachbarInnen zu tanzen, zu schmausen, oder im Garten zu fachsimpeln.
  • es mir wohltut, in den Arm genommen zu werden.


  • wir hier Begegnungen im Alltag erleben und eine Kultur der offenen Türen (außen und innen) leben.
  • wir uns gemeinsam das Leben reicher machen, ohne dass jemand auf etwas verzichten muss – genial!
  • wir gemeinsam mehr bewegen können – und nachhaltiger leben als alleine.
  • ich gerne mit Menschen verschiedener Generationen zusammen bin und mich inspirieren lasse.
  • ich meine ersten Lebensjahre auch in einer Gemeinschaft gelebt habe.
  • ich Verantwortung übernehmen mag und mein Leben und mein Umfeld mitgestalten möchte.


Lea Mirwald, geb. 1986, lebt mit ihrem Mann Markus seit 2013 in Pomali. Seit 2015 leitet sie den Verein Tierschutz macht Schule.

Zurück zur Mitgliederübersicht